News
Über Klimaschutz ins Gespräch kommen

Über Klimaschutz ins Gespräch kommen

Am 20. Februar 2023 ist die Walk-it-Back-Kampagne des Kanadiers Craig Cohon an der LUH zu Gast

4.000 Kilometer von London nach Istanbul – in fünf Monaten zu Fuß. Mit diesem Projekt will sich der kanadische Unternehmer Craig Cohon für die Beseitigung von Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre einsetzen. Auf seiner Reise sucht er das Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Industrie sowie mit Klimaaktivisten und allen Interessierten. Am Montag, 20. Februar 2023, erreicht er Hannover. Ab 16.30 Uhr wird er an der Leibniz Universität erwartet. Vor dem Hochschulbüro für Internationales (Welfengarten 1a) ist parallel die mobile Ausstellung der zugehörigen Walk-it-Back-Kampagne zu Gast. In recycelten Schiffscontainern kann eine Ausstellung über Lösungen zur Kohlenstoffreduzierung besichtigt werden.

Craig Cohon wird begrüßt von der Vizepräsidentin für Internationales und Nachhaltigkeit, Prof. Dr. Christina von Haaren, dem Sprecher der Senats-AG Nachhaltigkeit, Prof. Dr. Hans-Peter Braun, und der Leiterin des Green Office, Stephanie Mittrach. Alle Studierenden und Beschäftigten sind eingeladen, mit ihm und den LUH-Vertreterinnen und Vertretern über Themen des Klimaschutzes ins Gespräch zu kommen.