News
Forschungsportal der Leibniz Universität Hannover geht online

Forschungsportal der Leibniz Universität Hannover geht online

Research@Leibniz University basiert auf Daten des Forschungsinformationssystems

Mit dem Forschungsportal „Research@Leibniz University" bündelt die Leibniz Universität Hannover (LUH) ausgewählte Informationen zu Forschenden, ihren Projekten und Veröffentlichungen auf unterschiedlichen Organisationsebenen. Die Verknüpfung der Informationen miteinander erlaubt einen umfassenden Blick auf die Forschung an der LUH sowie ihre internen und externen Kooperationen: https://www.fis.uni-hannover.de/portal/

War das Forschungsportal bislang nur campusintern zugänglich, so ist es nun freigeschaltet und dient damit auch der Präsentation und der Vernetzung mit externen Partnerinnen und Partnern. Auch Profile von Forschenden und Organisationseinheiten werden künftig über Suchmaschinen auffindbar sein. Forschenden bietet das Portal damit diverse Vorteile.

Die Basis liefern Daten aus dem Forschungsinformationssystem (FIS). Über das Backend des FIS können die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihr Portalprofil gestalten, in dem sie z.B. ein Foto hochladen oder ihre Forschungsschwerpunkte eintragen. Auch Informationen zu öffentlich geförderten Projekten können für das Forschungsportal freigeschaltet werden. Die Wissenschaftlerin oder der Wissenschaftler entscheidet selbst, welche der eigenen Forschungsinformationen öffentlich sichtbar sein sollen. Auch andere wissenschaftliche Aktivitäten, wie Konferenzteilnahmen, Herausgeberschaften, Auszeichnungen oder Mitgliedschaften können im FIS erfasst und im Portal angezeigt werden. Nicht nur die nach außen wirksame Darstellung von Fachwissen, wissenschaftlichen Veröffentlichungen oder Forscherprofilen, sondern auch die Möglichkeit Daten mittels Export weiter zu nutzen, machen das Forschungsinformationssystem zu einem wertvollen Arbeitsinstrument für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Informationen für Forschende der LUH zu einem Schnelleinstieg ins FIS gibt es hier: http://go.lu-h.de/fis-schnelleinstieg