News & Veranstaltungen
Verleihung des Wilhelm und Else Heraeus Young Physicists Award an zwei Nachwuchswissenschaftler in der Physik

Verleihung des Wilhelm und Else Heraeus Young Physicists Award an zwei Nachwuchswissenschaftler in der Physik

Am 16.12.2022 verlieh die Fakultät für Mathematik und Physik den Wilhelm und Else Heraeus Young Physicists Award an zwei Physiker für ihre herausragenden Dissertationen.
Prämiert wurden die Arbeiten von Herrn Philip K. Schwartz auf dem Gebiet der „Post-Newtonian Description of Quantum Systems in Gravitational Fluids“ sowie Herr Kai K. Voges für seine Arbeit „An ultracold gas of bosonic 23 Na 39 K ground-state molecules“.
In einer Feierstunde am Hannover Institute of Technology (HITec) verlieh Prodekan Alexander Heisterkamp im Beisein vom Dekan Ulrich Derenthal die mit jeweils 2000€ dotierten Preise an die beiden Preisträger.

Abgerundet wurde die Feierstunde durch eine Führung mit dem wissenschaftlichen Leiter Alexander Wanner zu den Großgeräten des HITec, wie der Atomfontäne VLBAI, dem Faserziehturm sowie dem Einstein-Elevator.

Der Wilhelm und Else Heraeus Young Physicists Award wird jährlich verliehen und prämiert die herausragenden Promotionsarbeiten in der Physik an der Leibniz Universität Hannover.
Die Fakultät dankt der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung für die Förderung und die Unterstützung im Rahmen der Veranstaltung.