News & Veranstaltungen
Weitere Impftermine für Studierende und Beschäftigte

Weitere Impftermine für Studierende und Beschäftigte

Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen am 19. und 25. Januar 2022

Ohne Anmeldung: Die Leibniz Universität Hannover (LUH) bietet am Mittwoch, dem 19. Januar 2022, und am Dienstag, dem 25. Januar 2022, weitere Impfungen für ihre Studierenden und Beschäftigten an. Ein mobiles Impfteam der Region Hannover impft von 10 bis 17 Uhr im Raum A320 des Hauptgebäudes (Welfengarten 1).

Angeboten werden Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen. Verwendet werden die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer (für Personen unter 30 Jahren und Schwangere) sowie von Moderna. Die Entscheidung über den jeweils eingesetzten Impfstoff liegt ausschließlich beim Arzt bzw. der Ärztin vor Ort.

Zum Termin mitzubringen sind:

Die Durchführung einer Auffrischimpfung ("Booster") kann für Personen ab 18 Jahren ab dem vollendeten dritten Monat nach Abschluss der Grundimmunisierung mit einem mRNA-Impfstoff erfolgen. Ungeimpfte Personen, die eine SARS-CoV-2-Infektion durchgemacht haben, können eine Impfung mit einem Abstand von mindestens drei Monaten nach der Erkrankung erhalten. Personen, die einmalig mit dem Vakzin von Janssen (Johnson&Johnson) geimpft wurden, können frühestens vier Wochen später eine Auffrischimpfung bekommen.

Informationen zu Impfungen gegen COVID-19 können hier nachgelesen werden:
Robert Koch-Institut: FAQ
Stiko-Empfehlung

Die Wahrnehmung des Impfangebots ist nur möglich, wenn kein akutes Fieber über 38,5 Grad Celsius vorliegt und in den vergangenen drei Monaten keine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt wurde.

In den Gebäuden der LUH besteht FFP2-Maskenpflicht. Außerdem gilt die 3G-Regel: Wer die Termine für eine Erst- oder Zweitimpfung wahrnimmt, muss für den Zugang zum Gebäude ein tagesaktuelles negatives Testergebnis nachweisen.

Über diese Termine hinaus bestehen Impfmöglichkeiten im von der Region Hannover betriebenen Impfzentrum in der Hauptmensa am Schneiderberg. Weitere Informationen

Kontakt: betriebsarzt@zuv.uni-hannover.de