News & Veranstaltungen
Stille Nacht – über Weihnachten einfach mal abschalten

Stille Nacht – über Weihnachten einfach mal abschalten

© Foto: Jakob Richter
Zwischen den Jahren kehrt nicht nur im Hauptgebäude der Leibniz Universität Ruhe ein.

Vom 24. Dezember bis zum 2. Januar sind alle Einrichtungen der LUH aufgerufen, Energie zu sparen

Wer zwischen den Feiertagen nicht in Präsenz an der Leibniz Universität Hannover (LUH) arbeitet, kann sich an der Aktion "Stille Nacht an der LUH - Über die Weihnachtsfeiertage einfach mal abschalten" beteiligen, die das Green Office ausgerufen hat. Gemeinsam können Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Studierende so dazu beitragen, den Energiebedarf der LUH etwas zu senken. Fast 100 Millionen Kilowattstunden Energie wurden 2020 an der LUH verbraucht - rund 60 Prozent davon sind Strom, der Rest Fernwärme.

Einrichtungen, Werkstätten, Institute oder Einzelpersonen, die teilnehmen möchten, melden sich formlos per E-Mail unter greenoffice@uni-hannover.de an, um mitzuteilen, dass alle im Zeitraum vom 24. Dezember bis zum 2. Januar nicht benötigten Geräte abgeschaltet sind.

Der Schwerpunkt liegt auf folgenden Punkten:

- Schalten Sie nicht benötigte Geräte ab.

- Vermeiden Sie Stand-by von Druckern, Rechnern und Monitoren.

- Schalten Sie das Licht in Büros, Küchen, Besprechungsräumen und Waschräumen aus.

- Lassen Sie mobile Geräte wie Laptops nicht im Netzbetrieb.

- Drehen Sie die Heizung runter.

- Schalten Sie nicht verwendete Groß- und Forschungsgeräte ab.

Weitere Informationen zum im Mai 2021 gestarteten Green Office: www.sustainability.uni-hannover.de