• Zielgruppen
  • Suche
 

European Research Council (ERC)

Logo European Research Council (ERC)

Die Förderprogramme des ERC bieten exzellente Möglichkeiten für wissenschaftliche Spitzenforschung in allen Wissenschaftsbereichen. Mit einem Projektbudget von 1,5-15 Mio. Euro und einer Laufzeit von bis zu 6 Jahren stellen sie eine attraktive Förderung und zugleich eine Auszeichnung für Exzellenz dar:

Das Forschungsdezernat der Leibniz Universität Hannover unterstützt Forschende der Fakultät intensiv bei der Antragstellung.

Diese herausragende Forschende haben innovative oder unkonventionelle Forschungsideen und werden durch einen ERC Grant unterstützt:

ERC Advanced Grants

Discrete Quantum Simulator (DQSIM)

Ansprechpartner: Prof. Dr. Reinhard Werner
Institut für Theoretische Physik
Projektlaufzeit: 01.04.2012 - 31.03.2017
Projektbeschreibung bei CORDIS
(Community Research and Developement Information Service) 

ERC Starting Grants

Elementary quantum dot networks enabled by on-chip nano-optomechanical systems (QD-NOMS)

Ansprechpartner: Prof. Dr. Fei Ding 
Institut für Festkörperphysik
Projektlaufzeit: 01.01.2017 - 31.12.2021
Projektbeschreibung bei CORDIS

Quantum Logic Enabled test of Discrete Symmetries (QLEDS)

Ansprechpartner: Prof. Dr. Christian Ospelkaus
Institut für Quantenoptik
Projektlaufzeit: 01.09.2013 - 31.08.2018
Projektbeschreibung bei CORDIS 

Arithmetic of algebraic surfaces (SURFARI)

Ansprechpartner: Prof. Dr. Matthias Schütt
Institut für Algebraische Geometrie
Projektlaufzeit: 01.10.2011 - 30.09.2016
Projektbeschreibung bei CORDIS 

Quantum field theory, the variational principle, and continuous matrix product states (QFTCMPS)

Ansprechpartner: Prof. Dr. Tobias Osborne
Institut für Theoretische Physik
Projektlaufzeit: 01.08.2011 - 31.07.2016
Projektbeschreibung bei CORDIS

Polar Molecules: From Ultracold Chemistry to Novel Quantum Phases (Polar)

Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Silke Ospelkaus
Institut für Quantenoptik
Projektlaufzeit: 01.02.2011 - 31.01.2016
Projektbeschreibung bei CORDIS