• Zielgruppen
  • Suche
 

WISO (ZDF): Beitrag über Vitamin-D mit Prof. Gunther Seckmeyer

Können spezielle Lampen gegen Vitamin-D Mangel eingesetzt werden? Im Zusammenhang mit der Anfrage des ZDF wurden zwei Speziallampen am IMuK spektral vermessen. Dabei wurde insbesondere der Vitamin-D wirksame Anteil der Strahlung untersucht.

In dem Beitrag vom 08.01.2018 ist von Minute 30:00 bis 31:44 ein Interview mit Professor Seckmeyer über die Ergebnisse der Untersuchung enthalten.

Für eine Lampe wurde ein Vitamin-D wirksamer Anteil der Strahlung ermittelt. Allerdings ist Anteil der hautschädigenden Stahlung so hoch, daß sich auf der relativ kleinen Hautfläche, die für die Bestrahlung zur Verfügung steht, ein Sonnenbrand entwickeln kann, bevor die Vitamin-D wirksame Tagesdosis erreicht wird. 

Eine zweite Lampe hatte keinen nennenswerten Anteil der Strahlung im Vitamin-D wirksamen Bereich des Spektrums.

Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie in der Publikation "A Novel Method to Calculate Solar UV Exposure Relevant to Vitamin D Production in Humans".